Menu

Ihr Suchergebnis

Ihre Suche nach Inhalten mit dem Tag "Online" ergab folgende Treffer:


muebriPR: Wir texten aus Leidenschaft.

Wer in die Medien will, der muss sie kennen. Journalistisch ausgerichtete Medien- und Öffentlichkeitsarbeit - das ist unser Metier. Dazu gehört das gesamte Spektrum der PR: von der Beratung über die Projektkoordination bis hin zur Pressearbeit - eben maßgeschneiderte PR-Konzepte. Wir helfen Ihnen, in den Medien präsent zu sein.

Artikel lesen

#04: Pressekonferenz - Anlass.

Die Pressekonferenz ist ein "Instrument", das bei häufiger Benutzung seine Kraft verliert.

Artikel lesen

Schlau, schlauer, Fortbildung.

Das Muebri-Team macht sich schlau: Schreiben für Online - unsere Redakteure besuchten in Düsseldorf an der Georg von Holtzbrinck-Schule (Handelsblatt) eine inspirierende Fortbildung.

Artikel lesen

#27: Suchmaschinenoptimierung.

Leider ist der Erfolg eines Pressetextes im Internet nicht allein von der Qualität abhängig. Anders ausgedrückt: Was nutzt der beste Text, wenn er nicht gefunden und damit auch nicht gelesen wird? Damit die Suche nicht so schwierig wird - wie nach der sprichwörtlichen Nadel im Heuhaufen, gibt es einige Kriterien zu beachten. Eine davon ist der gezielte Einsatz von Keywords, den Schlüsselbegriffen.

Artikel lesen

#28: Online Schreiben.

Schreiben ist nicht gleich Schreiben. Die Art des Schreibens hängt vielmehr von unterschiedlichen Faktoren ab. Wichtig ist nicht nur, an welchen Leserkreis der Text gerichtet ist. Auch dem Medium kommt entscheidende Bedeutung zu. Texte werden auf dem Bildschirm anders gelesen als Zeitungs- oder Zeitschriftenartikel. Wer diesen fundamentalen Unterschied nicht beachtet, läuft Gefahr, an seinen Lesern vorbeizuschreiben.

Artikel lesen

#30: Teaser.

Nicht nur im Online-Bereich werden (Presse-)Texte gerne mit sogenannten Teasern versehen. Ein Teaser reißt den Text an und erklärt kurz, worum es inhaltlich geht. Die zentrale Aussage des Textes muss sich im Teaser wiederfinden.

Artikel lesen

Online Backup - Die sichere Datensicherung.

Datensicherung ist lebenswichtig für Unternehmen, aber auch für Privatleute unverzichtbar. Die Viersener EDV-Firma elfio GmbH bietet ein Online Backup an - eine zuverlässige und sichere Methode der Datensicherung.

Artikel lesen

#118: Bildauswahl.

Qualitative PR-Arbeit überzeugt mit Fakten, Nachrichten und einem gut geschriebenen Text. Aufmerksamkeit erregt man aber vor allem durch Bilder. Wenn es um entscheidende Botschaften oder sogar um Krisenkommunikation geht, sollte die Bildauswahl Priorität haben. Auch mögliche Kosten dürfen für das perfekte Bild nicht gescheut werden.

Artikel lesen

#127: VideoPR - Verbreitung/Nutzung.

Videos sind heute als ideales Marketing- und PR-Instrument unverzichtbar. Sie verbessern das Image und steigern den Bekanntheitsgrad. Dazu müssen sie natürlich gesehen beziehungsweise angeklickt werden. Um ein Video zu promoten, gibt es zahlreiche Wege. Ganz klassisch: Eine Pressemitteilung schreiben, die über das neue Video informiert.

 

Artikel lesen

Bildergalerie der Renner auf flickr.

Die belgische Nationalmannschaft gewinnt in Viersen den Weltmeistertitel im Dreiband-Billard. Jean-Claude Juncker, ehemaliger Premierminister von Luxemburg, erhält für seine Verdienste um Europa den Benediktpreis von Mönchengladbach. Diese und noch viele weitere Ereignisse lassen sich im flickr-Fotostream des Medienbüro Müller-Bringmann nachverfolgen. Und das mit großem Zuspruch: Bereits rund 200.000 Mal wurden die einzelnen Fotos der Bildergalerie angeschaut.

 

Artikel lesen

#154: YouTube.

Die Zahlen beeindrucken: mehr als eine Milliarde Nutzer und über sechs Milliarden Stunden angeschautes Videomaterial pro Monat. Seit der Gründung 2005 ist YouTube zur absoluten Nummer Eins der Online Video Plattformen geworden. Was viele unterschätzen: Die Plattform ist weit mehr als nur ein Portal für lustige Filmchen. YouTube ist ein mächtiges soziales Netzwerk, das auf dem besten Weg ist, das Fernsehen der Zukunft zu werden.

 

Artikel lesen

#158: OnlinePR.

Die letzte Pressemitteilung ist schon Monate alt. Das Unternehmen hat einfach nichts zu berichten. Neuigkeiten Fehlanzeige. Ist denn wirklich nichts los? Wenn ein Pressearchiv im Internet "Staub" ansetzt, läuft etwas falsch. Dann muss sich die Unternehmenskommunikation auf die Suche nach Themen machen. Gerade OnlinePR hat da unendlich viele Möglichkeiten.

 

Artikel lesen

#160: Multimedial.

Nachrichten und andere Informationen im Internet haben viele Vorteile gegenüber den klassischen Medien. Da ist zum einen die Schnelligkeit - zum Beispiel gegenüber der Tageszeitung. Aber auch optisch haben Online-Medien die Nase vorn - wenn alle Möglichkeiten richtig ausgeschöpft werden.

 

Artikel lesen

#170: Infografiken.

Viele Unternehmen ziehen zum Jahresende Bilanz: Wie haben sich Marktanteile entwickelt? Wie sind die Verkaufszahlen? Sind Trends erkennbar? Solche Fakten und Zusammenhänge eignen sich sehr gut für Pressemitteilungen. Manchmal allerdings lassen sich Zahlen besser in Infografiken veranschaulichen. Gut gemachte Infografiken werden sowohl von Print- als auch von Online-Redaktionen gerne verwendet. Auch in den sozialen Netzwerken sind Infografiken sehr beliebt.

 

Artikel lesen

#172: Urheberrecht.

Der Wunsch, einen positiven Zeitungsartikel zu Werbezwecken auf der eigenen Unternehmens-Homepage zu veröffentlichen, ist nachvollziehbar. Doch so eine unüberlegte Veröffentlichung kann teuer werden. Der Grund: Wer Werke von Journalisten nutzen will, muss Lizenzrechte erwerben. Ansonsten macht er sich strafbar. Die Lösung: Statt des Artikels den Link dazu veröffentlichen. So umgeht man mögliche Rechtsverletzungen.

 

Artikel lesen

#183: Corporate Blogs.

Corporate Blogs sind Online-Tagebücher, die von Mitarbeitern eines Unternehmens geführt werden. Sie können als Teil der Unternehmenskommunikation sowohl intern als auch extern genutzt werden. Interne Blogs sind ein praktisches Kommunikationsmittel zum Informationsaustausch der Mitarbeiter untereinander.

 

Artikel lesen

#195: Twitter.

Twitter ist ein Informationskanal, der aus dem modernen Online-Marketing-Mix nicht mehr wegzudenken ist. Doch wer erfolgreich twittern will, sollte wissen, worauf es in diesem Medium ankommt. Wer folgende Punkte beachtet, hat gute Karten, bei seinen Followern zu punkten:

 

Artikel lesen

Video macht Marketing einfacher.

Aktuelle Studien belegen, dass weit mehr als die Hälfte der Internet-User regelmäßig Videos online konsumiert. Alleine in Deutschland werden täglich auf YouTube 345 Millionen Videos angesehen. Für Werbetreibende ergeben sich daraus interessante Möglichkeiten der Steigerung von Bekanntheit und Markenbildung.

Artikel lesen

Shitstorm? Was tun?

So gut wie jeder kennt ihn – und fürchtet ihn. Den Shitstorm. Er ist eine Flut aus negativen Kommentaren, die einen in den sozialen Medien überschwemmt. Doch wie geht man richtig damit um? Ist er überhaupt so schlimm, wie alle denken? Und wie kann man sich darauf vorbereiten? Wir geben Antworten auf diese Fragen.

Artikel lesen

PR-Tipp 241: Instagram-Ads.

Instagram wird auch für Unternehmen immer wichtiger und wird zu einer entscheidenden Plattform, zum Erreichen der Zielgruppen. Seit einiger Zeit kann man bei Instagram Anzeigen veröffentlichen. Besonders für Online-Shops oder um die Reichweite der Website zu erhöhen, sind Instagram-Ads sehr geeignet.

 

Artikel lesen

Neues Online-Portal spart den Weg zum Standesamt

Kamp-Lintfort – Urkunden und Auszüge aus verschiedenen Registern können Bürger künftig online bestellen und entstehende Gebühren bezahlen. Das spart oftmals den Gang zum Standesamt. Seit Anfang Oktober wird der neue Online-Service des Kommunalen Rechenzentrums Niederrhein (KRZN) in der Stadt Xanten angeboten. In Krefeld gibt es ihn bereits seit einigen Monaten. Das KRZN hofft auf das Interesse weiterer Kommunen.

Artikel lesen

Onlinemarketing: „Alle suchen bei Google“

Kreis Viersen/Willich – Wer als Unternehmen im Internet nur auf eine Homepage setzt, verschwendet großes Potenzial. Das betonte der IT-Spezialist Martin Kittner beim jüngsten Treffen des Forum Mittelstand Niederrhein zu den Themen Onlinemarketing und Social Media. Schnell wurde klar: Wer im Netz nur wenig präsent ist, wird von seiner Konkurrenz abgehängt. Das Thema traf den Nerv. Rund 100 Besucher kamen in den Gewerbepark Stahlwerk Becker in Willich.

Artikel lesen

Neue Richtlinie für Online PR.

Der Deutsche Rat für Public Relations (DRPR) hat in seiner jüngsten Ratssitzung eine überarbeitete Richtlinie zu PR in digitalen Medien und Netzwerken verabschiedet. Neben Stellungnahmen zu Fake-News, Social Bots und Influencer Marketing wurde die Online-Richtlinie im Bereich der Absendertransparenz geschärft.

Artikel lesen

Neues aus der Welt des Podcastings

Das Thema Podcast sorgt im Netz weiterhin für Bewegung. Wir haben ein paar News für Sie von der Seite Podcast-Macher.de zusammengestellt, die den Trend konkret machen. Podcast-Macher ist ein Service des Medienbüro Müller-Bringmann. Wir produzieren Podcasts professionell und zielgruppengerecht. Von der ersten Idee über das Konzept bis hin zur Post-Produktion bietet der Service alles aus einer Hand. Das Podcast-Format eignet sich für die interne und externe Kommunikation.

Artikel lesen

PR-Tipp 298: Zwei Social Media Plattformen – ein Inhalt?

Crossmediale PR hat viele Facetten und muss in das Kommunikationskonzept des Unternehmens sinnvoll eingearbeitet werden. Durch die Digitalisierung verschwimmen die Grenzen zwischen den verschiedenen Medien und bieten neue spannende Möglichkeiten, Botschaften besser zu verbreiten und den Dialog mit seinen Zielgruppen mehrgleisig zu führen. Dabei steht die moderne PR vor einigen Fragen, die die Serie „Crossmediale PR“ aufzeigt und beantwortet.

Artikel lesen

Telefonsprechstunde ließ Leitungen glühen

Viersen – „Mit so einem Andrang haben wir wirklich nicht gerechnet“, sagte Dr. Knut Franke. Bei der Telefonsprechstunde zum Thema Rezum-Therapie waren der Chefarzt der Klinik für Urologie im Allgemeinen Krankenhaus (AKH) Viersen und sein leitender Oberarzt, Dr. Ralf Ommeln, im Dauereinsatz.

Artikel lesen

Top of Page Content
powered by webEdition CMS